Sensitiv Hundefutter für Magen-Darm empfindliche Hunde im Überblick

Hundefutter für Magen-Darm empfindliche Hunde Test

Hat Ihr Hund einen empfindlichen Magen-Darm-Trakt und leidet deshalb des Öfteren unter Verdauungsproblemen wie Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall oder Erbrechen? Dann sollten Sie dringend über eine Futterumstellung nachdenken. Denn ein verdauungsschonendes Hundefutter kann dauerhaft Besserung bringen. In diesem Artikel finden Sie eine Übersicht von empfehlenswertem Hundefutter für Hunde mit empfindlicher Verdauung.

Warum haben manche Hunde eine empfindliche Verdauung?

Wenn ein Hund regelmäßig Verdauungsstörungen zeigt, ist das ein deutlicher Hinweis darauf, dass er sein Futter nicht richtig verdauen kann.

Manche Tiere haben von ihrer Veranlagung her einfach einen fragilen Magen-Darm-Trakt und benötigen deshalb ein besonders leicht verdauliches Futtermittel. Darüber hinaus kommen aber noch weitere Ursachen in Frage:

Gestörte Darmflora

Eine Störung der Darmflora ist der wohl häufigste Grund für regelmäßig auftretende Verdauungsstörungen beim Hund.

Im Darm werden Millionen nützlicher Bakterien benötigt, damit die Verdauung reibungslos abläuft. Ist die Darmflora durch eine Erkrankung oder durch Medikamente gestört, kann das dauerhaft zu Symptomen führen.

Wichtig ist nun eine Futterumstellung auf ein leicht verdauliches, wenig verarbeitetes Futter, welches ohne künstliche Zusatzstoffe auskommt.

Darüber hinaus sollte eine Darmsarnierung durchgeführt werden. Es kann bis zu einem halben Jahr dauern, bis sich wieder eine gesunde Darmflora bildet. Nach einer Entwurmung sollte die Darmkur dann wiederholt werden.

Unverträglichkeiten und Allergien

Bei einer Unverträglichkeit kann der Hund einen Inhaltstoff seines Hundefutters nicht richtig verdauen. Vor allem schwer verdauliche Proteine oder Ballaststoffe sind hier der Auslöser. Die Folge sind unförmiger Stuhl, Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall.

Bei einer Allergie hingegen reagiert das Immunsystem auf einen Inhaltsstoff im Futter. Hier sind meist Zutaten mit vielen Allergenen, wie zum Beispiel Weizen oder diverse Fleischsorten, der Auslöser.

Besteht der Verdacht auf eine Unverträglichkeit oder Allergie, ist ein Besuch beim Tierarzt der erste Schritt. In der Folge wird mit tierärztlicher Unterstützung über eine Ausschlussdiät herausgefunden, auf was der Vierbeiner reagiert. So kann um die Zutat küftig gemieden werden.

Parasiten

Ein Wurmbefall schädigt die Darmflora ungemein. Ein Hund mit Würmern leidet meist unter Blähungen und Koliken, außerdem kann Durchfall die Folge sein.

Das muss man bei Sensitiv Hundefutter beachten

Hund Bauchschmerzen

Schauen wir uns die Anforderungen an ein Hundefutter für Magen-Darm empfinliche Hunde genauer an. Je nach Ursache für die Verdauungsstörung ist beim Futter für das betroffene Tier natürlich auf unterschiedliche Aspekte zu achten.

Das Fleisch

Hunde sind von Natur aus Fleischfresser. Bei Hunden, die eine empfindliche Verdauung haben, ist das nicht anders. Allerdings sollte dann darauf geachtet werden, dass möglichst Hundefuttersorten mit leicht verdaulichem Fleisch gefüttert werden.

Vor allem mageres Fleisch ist hier vorzuziehen. Einige Fleischsorten sind für die Ernährung empfindlicher Tiere besonders gut geeignet, sind eine leicht verdauliche und fettarme Proteinquelle für Hunde:

  • Huhn
  • Känguru
  • Strauß
  • Pferd
  • Wild
  • Pute und anderes Geflügel

Aber auch Teile von Rind und Kalb können fettarm sein – hier kommt es sehr darauf an, welche Teile vom Tier verarbeitet wurden.

Tipp: Der Fettgehalt gehört zu den Pflichtangaben für Tierfutter und ist unter “Analytische Bestandteile” zu finden. Achte darauf, dass bei Nassfutter für Hunde mit Verdauungsproblemen der Fettanteil unter 8% in der Trockenmasse liegt.

Bei Hunden mit einer Allergie gegen eine Fleischsorte sind die Anforderungen an ein Futtermittel natürlich noch einmal spezieller. Die übliche Vorgehensweise ist hier: Zunächst wird über eine Ausschlussdiät herausgefunden, auf welche Zutat der Hund reagiert. Das geht natürlich am besten, wenn ein Futter möglichst wenig verschiedene Zutaten enthält. Außerdem sollte hier auf ein Monoproteinfutter, also ein Hundefutter, dass ausschließlich Fleisch und Innereien einer Tierart enthält, gesetzt werden.

Manche Fleischsorten gelten als hypoallergen, enthalten also wenig Allergene und lösen somit selten allergische Reaktionen aus. Dies gilt vor allem für Fleisch von exotischen Tieren wie Känguru oder Strauß.

Gemüse und Obst

Auf glutenhaltiges Getreide sollte für eine gute Verdaulichkeit des Futters lieber verzichtet werden. Besser ist leicht verdauliches Gemüse wie Möhre, Süßkartoffel, Reis oder Kartoffel. Beim Obst eignen sich vor allem Birnen und Äpfel, denn sie sind reich an Pektin. Aber auch Ananas und Papaya fördern mit den enthaltenen Enzymen eine gesunde Verdauung.

Bei einer Allergie ist es von Vorteil, wenn auch beim Gemüse möglichst wenig verschiedene Zutaten im Futter sind. Außerdem sollte man im besten Fall zu Bio-Qualität greifen, damit das Gemüse nicht durch Pestizide belastet ist.

Zusatzstoffe

Chemische Zusatzstoffe, vor allem Konservierungsmittel, können die Darmflora schädigen. Das führt natürlich zu Verdauungsproblemen beim Vierbeiner. Darüber hinaus stehen künstliche Zusätze im Futter in Verdacht, Allergien und Unverträglichkeiten auszulösen.

Leider müssen manche dieser Stoffe gar nicht in der Deklaration genannt werden – achten Sie deshalb darauf, dass der Hersteller die Verwendung dieser Zusätze ausschließt.

Unsere Empfehlung: ANIfit Gockels Duett

ANIfit Gockels Duett Hundefutter

Dieses hochwertige Nassfutter wird in Schweden hergestellt, was gleich mehrere Vorteile mit sich bringt: So sind dort die Gesetze zur Tierhaltung besonders streng:

  • Antibiotika dürfen nicht vorbeugend verabreicht werden. Schweden hat den niedrigsten Antibiotikaverbrauch in der Tierhaltung in ganz Europa
  • Gentechnik im Tierfutter ist verboten
  • Auch Pestizide werden in Schweden europaweit am wenigsten eingesetzt
  • Für Schafe und Rinder gilt im Sommer eine Weidepflicht
  • Stallboxen müssen besonders groß und mit Stroh ausgelegt sein
  • Das Kupieren von Schweineschwänzen und das Kürzen von Hühnerschnäbeln ist verboten

Die Sorte Gockels Duett wurde extra für Magen-Darm empfindliche Hunde konzipiert. So handelt es sich um ein Monoprotein-Futtermittel mit leicht verdaulichem Hühnerfleisch. Der Fleischanteil ist mit 95% sehr hoch, was der natürlichen Ernährung des Hundes sehr zugute kommt. Bei großen Tieren empfiehlt es sich, das Futter mit Gemüse- oder Kartoffelflocken zu vermengen.

Als schonende Gemüsebeilage enthält ANIfit Gockels Duett Kartoffeln, die Rezeptur ist zudem getreidefrei und komplett ohne jegliche künstliche Zusätze.

Um beim Füttern gleich die Darmflora des Hundes zu stärken, enthält Gockels Duett natürliches Inulin aus Zichorie, was das Wachstum der nützlichen Darmbakterien fördert.

Das Futterumstellungs-Paket von ANIfit

Futterumstellungspaket für Hunde von ANIfit

Neben 12 Dosen der Sorte Gockels Duett bekommt man hier alles, was man für eine schonende Futterumstellung braucht: Hochwertige Kartoffelflocken, gesunde Leckerlis, eine Ernährungsfibel sowie das Produkt Power-Darm, mit dem man im Zuge der Futterumstellung direkt eine vollumfängliche Darmsanierung bei seinem Hund durchführen kann.

Jetzt sparen: 10% Rabatt auf ANIfit

Mit dem Gutscheincode TT10 bekommen Neukunden 10% Rabatt:

Trockenfutter für ernährungssensible Hunde

Für ernährungssensible Hunde ist auch Trockennahrung erhältlich. Dieses eignet sich unserer Meinung nach aber viel schlechter als ein hochwertiges Nassfutter:

  • Trockenfutter ist viel stärker verarbeitet – dabei ist sind Lebensmittel leichter verdaulich, je weniger sie verabreitet sind
  • In der Regel enthält Trockenfutter mehr verschiedene Zutaten, was bei einer Ausschluss-Diät sehr unpraktisch ist
  • Durch den geringen Wasseranteil ist es schwerer verdaulich
  • Auch die höhere Energiedichte, also der Kaloriengehalt pro Gramm Futter, macht dem Verdauungssystem des Hundes zu schaffen
  • Statt frischem Fleisch und wertvollen Innereien wird meist Fleischmehl, aufbereitetes Tierfett oder minderwertige Proteine aus Bindegewebe, Federn oder Borsten verarbeitet

Sensitiv Trockenfutter für Hunde wird meist damit beworben, dass sie kein Getreide enthalten, die Proteine durch die Verarbeitung bereits “vorverdaut” sind und Stoffe enthalten sind, die die Darmflora stärken können – was sinnlos ist, wenn dasselbe Futter Konservierungsmittel enthält.

Ein hochwertiges Nassfutter ist für Hunde mit empfindlichen Magen-Darm Trakt somit definitiv die bessere Wahl.

Weitere empfehlenswerte Hundefutter bei sensibler Verdauung

RyDog Vitalmenü

Ein naturbelassenes Bio-Hundefutter aus besten Zutaten. Der artgerecht hohe Fleischanteil und das magere, hochwertige Fleisch machen das RyDog Futter zu einer idealen Wahl für Hundehalter, die ihrem Liebling mit einer Verdauungsstörung helfen wollen. Auch für eine Ausschlussdiät eignen sich das Futter gut, denn die Zutatenliste ist sehr kurz.

  • 4 verschiedene Geschmacksrichtungen: Huhn, Lamm, Ziege & Pferd, Rind
  • Hypoallergene Sorten
  • Hoher Fleischanteil (bis zu 95%)
  • Monoprotein-Sorten
  • Niedriger Fettgehalt
  • Bio-Qualität aus Bayern
  • Ohne künstliche Zusätze

Pets Deli “Belly Balance” Huhn

Belly Balance von Pets Deli fördert mit den enthaltenen Postbiotika eine gesunde Darmflora. Darüber hinaus werden Beschwerden wie Blähungen oder Bauchgrummeln durch natürliche Kräuter bekämpft. Der mit 50% etwas niedrigen Fleischgehalt wirkt sich auch auf die Fütterungsempfehlung aus – die fällt im Vergleich zu den anderen hier genannten Produkten nämlich recht hoch aus.

Pets Deli Hundefutter
  • Mageres Hühnchen
  • Enthaltene Postbiotika fördern das Wachstum guter Darmbakterien
  • Kamille, Pfefferminze und Nachtkerzenöl können sich ebenfalls positiv auf die Verdauung des Hundes auswirken
  • Enthält Quinoa. Es ist reich an Ballaststoffen und obendrein glutenfrei
  • Der Fleischgehalt ist unserer Meinung nach etwas niedrig

Herrmann`s Selection Sensible Pferd

Auch beim Herrmann`s Futter für Magen-Darm empfindliche Hunde ist uns der Fleischanteil mit 50% etwas niedrig. Dafür ist die Auswahl der Zutaten sehr gelungen und perfekt für Hunde mit einer Allergie geeignet. Neben dieser Sorte hat Herrmann`s übrigens noch weitere Produkte für ernährungssensible Hunde im Programm.

  • Monoproteinfutter
  • Perfekt für Hunde mit Allergien geeignet
  • Pferdefleisch ist mager und enthält wenig Allergene
  • Süßkartoffel und Zucchini sind leicht verdaulich
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe

MjAMjAM Insekt mit saftigem Hühnchen

Insekten liegen bei der Haustiernahrung voll im Trend. sie sind eine hochwertige Proteinquelle und außerdem hypoallergen. Was uns bei dem Insekten-Hundefutter von MjAMjAM fehlt, ist eine Kohlenhydratquelle – hier kann man aber gut mit Kartoffel- oder Gemüseflocken nachhelfen. Nicht so toll fanden wir außerdem die Deklaration der Zutaten: Welche Insekten kommen ins Futter? Und welche Teile vom Huhn werden verarbeitet? Bei einem Futter dieser Preisklasse hätten wir uns hier mehr Transparenz gewünscht.

  • Insekten sind besonders arm an Allergenen
  • Gut bekömmliches Hühnerfleisch
  • Hoher Fleisch- und Proteingehalt
  • Glutenfrei
  • Ohne Zusatzstoffe

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Damit sich das Verdauungssystem bei deinem Vierbeiner erst einmal beruhigen kann, solltest du ihm eine 24 Stunden andauernde Null-Diät verordnen. Anschließend kannst du ihm Schonkost kochen, auch eine Morosche Möhrensuppe hilft gegen Durchfall.

Unruhe und deutliche vernehmbare Darmgeräusche sind Anzeichen für den Hundebesitzer, dass der Hund unter Bauchschmerzen leidet. Blähungen und zu fest oder zu flüssiger Stuhl bis hin zu Durchfall sind die wohl deutlichsten Symptome. Halten diese länger an oder treten sie gehäuft auf, solltest du dringend mit einen Tierarzt konsultieren.

Bei einer Allergie oder Unverträglichkeit sollte sich eine Besserung der Beschwerden bereits nach wenigen Tagen eintreten. Bei einer Verdauungsstörung aufgrund einer nicht intakten Darmflora können positive Ergebnisse mehrere Wochen auf sich warten lassen. Beachte: Hunde sind sehr individuell, deshalb ist es schwer, hier genaue Zeitangaben zu machen.

Bildquellen:

  • 1. Fotograf Richard Emanuel / Shutterstock.com
  • 2. DimaBerlin / Shutterstock.com
0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir ebenfalls gefallen...